FAQ

Allgemeines Fragen

NEO bietet Kunden auf der ganzen Welt digitale Banking-Lösungen und bietet volle finanzielle Freiheit.

Sie können bei uns unabhängig von Ihrer Staatsbürgerschaft oder finanziellen Vorgeschichte ein Konto eröffnen, aber wir haben eine Liste von Ländern, aus denen wir keine Kunden an Bord nehmen. Die vollständige Liste der auf der Schwarzen Liste aufgeführten Gerichtsbarkeiten finden Sie auf unserer speziellen Webseite: "Rechtsordnungen auf der schwarzen Liste“.

Die Beantragung eines NEO-Kontos ist einfach und kann aus der Ferne erfolgen.

Um den Bewerbungsprozess zu starten, klicken Sie auf „Persönliches Konto eröffnen“ und weiter zum Bewerbungsformular. Nach dem Absenden eines Antragsformulars durchläuft Ihr Fall unsere Compliance-Prüfung.

Dieser Schritt kann bis zu 7-10 Werktage dauern. In einigen Fällen bitten wir Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen, um alles gemäß den Anforderungen unserer Aufsichtsbehörde abzuschließen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach Prüfung Ihrer Unterlagen und Eröffnung Ihres Kontos eine E-Mail von NEO mit einem Link zur Passworteinrichtung erhalten.

Der Link ist 24 Stunden lang gültig und nach Ablauf sollten Sie einen neuen anfordern, indem Sie sich an unser Kundensupport-Team unter . wenden [E-Mail geschützt]

Nachdem Ihr Passwort festgelegt wurde, gehen Sie bitte zu Google Play oder AppleStore, um unsere App herunterzuladen.

Die letzte Phase des Kontoeröffnungsprozesses ist die Überprüfung Ihrer Identität über unsere mobile App.

Ihr Smartphone muss über eine Frontkamera verfügen. Bitte halten Sie auch Ihren Reisepass oder einen Personalausweis bereit.

Es handelt sich um ein Identitätsprüfungsverfahren, das von unserem Partner Onfido durchgeführt wird und über einen einmaligen Videoanruf durchgeführt wird.

Unser Partner Onfido hat eine sichere und bequeme Methode zur digitalen Identitätsprüfung in Echtzeit von überall auf der Welt entwickelt.

Um Ihren einmaligen ID-Verifizierungsprozess einzuleiten, melden Sie sich bitte von Ihrem Smartphone mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Ihrer mobilen NEO-App an.

Während des Videoanrufs machen Sie Fotos von Ihrem Reisepass oder Personalausweis, machen ein Selfie, bewegen Ihren Kopf nach rechts und links und sprechen einige Zahlen aus, die Ihnen vom System mitgeteilt werden. Es wird nicht mehr als eine Minute Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie sich auf den Videoanruf vorbereiten können:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich an einem ruhigen Ort mit einer starken Internetverbindung und einer guten natürlichen Beleuchtung befinden.
  • Wählen Sie das Land Ihrer Staatsbürgerschaft aus, prüfen Sie, welche Art von Dokument Sie verwenden können, und halten Sie es bereit.
  • Wichtig: Sie können die Überprüfung mit einem nationalen Personalausweis oder Reisepass bestehen, wenn Sie in der EU ansässig sind und mit einem Reisepass NUR, wenn Sie nicht in der EU ansässig sind.
 

NEO with Satchel hat eine von der Aufsichtsdienstabteilung der litauischen Nationalbank ausgestellte Lizenz und die E-Geld-Institutslizenz Nr. 28, mit einem Zahlungssystem-Teilnehmercode Nr. 30600 und betreibt Geschäfte nach den Gesetzen der Republik Litauen, gemäß der EU-Richtlinie (2009/110/EG) und der EU-Richtlinie (2015/2366) über EU-weite Zahlungsdienste.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir ein Satchel-Konto für Sie eröffnen können.

Die Identitätsprüfung per Videoanruf ist ein rechtskonformes Verfahren zur Fernidentifizierung, das den neuesten bankrechtlichen Vorschriften und Gesetzen sowie dem Geldwäschereigesetz (GwG) entspricht.

Derzeit beträgt das Mindestalter, um NEO-Kunde zu werden, 18 Jahre.

Wir arbeiten daran, sie in Zukunft zu senken und entwickeln Produkte für die jüngere Generation.

NEO Girokonto

NEO for Business ist derzeit für Unternehmen verfügbar, die im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz registriert sind und eine physische Präsenz haben.

Dazu gehören folgende Länder:

Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal , Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich.

Wir werden Ihre Bewerbung in unsere vorrangige Warteliste aufnehmen und Sie benachrichtigen, sobald unsere Dienste in Ihrem Land verfügbar sind.

 

Sie können ganz einfach a . öffnen persönlich or Geschäft Konto, indem Sie ein persönliches / geschäftliches Kontoeröffnungsformular einreichen, das Sie auf unserer Website finden.

Nach dem Absenden des Formulars kann es bis zu 7-10 Werktage dauern, bis die Compliance-Prüfungen abgeschlossen sind und Ihr Konto eröffnet ist.

Die Liste der erforderlichen Unterlagen finden Sie auf unserer Website:

Dokumente für Einzelpersonen: KLICKEN SIE HIER.

Dokumente für Unternehmen: KLICKEN SIE HIER.

Um ein NEO-Geschäftskonto zu eröffnen, müssen wir die Angaben der Direktoren und Hauptaktionäre Ihres Unternehmens bestätigen.

Diese Richtlinie steht im Einklang mit dem Regulierungsverfahren „Know Your Customer“ (KYC), das Unternehmen hilft, die Identität ihrer Kunden zu überprüfen.

Sie müssen Angaben zu den Personen machen, die mehr als 25 % der kumulierten Anteile Ihres Unternehmens besitzen.

Diese Aktionäre und Direktoren müssen ein hochwertiges Foto eines amtlichen Ausweises vorlegen, der mindestens die nächsten drei Monate gültig ist. Sie können sie einladen, ihre Identitätsprüfung selbstständig einzureichen oder die Dokumente in ihrem Namen hochzuladen.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise um zusätzliche Unterlagen bitten.

Ihr Hauptkonto wird in EUR eröffnet, verfügt über eine eindeutige IBAN und BIC und ist nur für SEPA-Zahlungen vorgesehen.

Es besteht die Möglichkeit, über eine gemeinsame IBAN zusätzliche Konten für Auslandsüberweisungen in verschiedenen Währungen zu eröffnen.

Um Konten in anderen Währungen zu bestellen, senden Sie bitte ein SWIFT-Bestellformular und wir werden uns mit der für Ihre Bankbedürfnisse am besten geeigneten Lösung bei Ihnen melden.

SWIFT-Bestellformular

Jawohl. Jedes bei NEO eröffnete persönliche oder geschäftliche IBAN-Konto beinhaltet kostenlosen Zugang zu unseren Online-Banking-Diensten.

 

Ja, Sie können ganz einfach über Ihr Smartphone auf Ihr NEO for-Konto zugreifen, indem Sie unsere mobile Banking-App (Satchel für iOS und Android) herunterladen.

Sie können die App hier herunterladen:

iOS und Android

Eine International Bank Account Number (IBAN) ist der Standardcode zur Identifizierung internationaler Bankkonten über Landesgrenzen hinweg.

Eine europäische IBAN besteht aus maximal 27 alphanumerischen Zeichen.

Jedem geschäftlichen oder privaten NEO-Konto ist eine eindeutige IBAN zugewiesen.

Sie können Ihre Kontodaten finden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

NEO Web-Client-Büro
→ Melden Sie sich bei Ihrem NEO-Konto an und gehen Sie zum Menü „Konten“ auf der linken Seite Ihres Bildschirms
→ Seite „Konten“
→ Wählen Sie die gewünschte Währung (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ Klicken Sie auf die Registerkarte Finanzierungsanweisungen
→ Wählen Sie eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf.

Mobile NEO-App
→ Melden Sie sich mit Ihrem Passcode an und wählen Sie die gewünschte Währung (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ „Geld hinzufügen“
→ Wählen Sie eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf.

Um Geld auf Ihr NEO-Konto zu erhalten, sollten Sie dem Zahler Ihre vollständigen Kontodaten mitteilen.

Diese finden Sie in Ihrem NEO Kundenbüro:

NEO Web-Client-Büro
– Melden Sie sich bei Ihrem NEO-Konto an und gehen Sie zum Menü „Konten“ auf der linken Seite Ihres Bildschirms
→ Seite „Konten“
→ Wählen Sie die erforderliche Währung (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ Klicken Sie auf die Registerkarte Finanzierungsanweisungen. Wählen Sie anschließend eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf. Kontodetails wie Währung, Bank, IBAN, SWIFT BIC und Name des Begünstigten werden angezeigt.

Mobile NEO-App
– Melden Sie sich mit Ihrem Passcode an und wählen Sie die erforderliche Währung aus (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ „Geld hinzufügen“. Wählen Sie anschließend eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf. Kontodetails wie Währung, Bank, IBAN, SWIFT BIC und Name des Begünstigten werden angezeigt.

Um Konten in anderen Währungen zu bestellen, senden Sie bitte ein SWIFT-Bestellformular und wir werden uns mit der für Ihre Bankbedürfnisse am besten geeigneten Lösung bei Ihnen melden.

SWIFT-Bestellformular

Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice unter [E-Mail geschützt] von Ihrer registrierten E-Mail-Adresse und fordern Sie auf, die Kontoauflösung einzuleiten.

Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Gebühren anfallen können.

Sie können unsere Tarifpläne einsehen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Leider gibt es keine Möglichkeit, ein geschlossenes Konto wieder zu aktivieren. Wenn Sie unsere Dienste erneut nutzen möchten, bewerben Sie sich bitte erneut, indem Sie ein Antragsformular für ein persönliches oder geschäftliches Konto einreichen.

 

Die einzige derzeit verfügbare Möglichkeit, Ihr Konto aufzuladen, ist eine Banküberweisung.

Sie finden die Anweisungen zur Kontofinanzierung, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

NEO Web-Client-Büro
– Melden Sie sich bei Ihrem NEO-Konto an und gehen Sie zum Menü „Konten“ auf der linken Seite Ihres Bildschirms
→ Seite „Konten“
→ Wählen Sie die erforderliche Währung (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ Klicken Sie auf die Registerkarte Finanzierungsanweisungen. Wählen Sie anschließend eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf. Kontodetails wie Währung, Bank, IBAN, SWIFT BIC und Name des Begünstigten werden angezeigt.

Mobile NEO-App
– Melden Sie sich mit Ihrem Passcode an und wählen Sie die erforderliche Währung aus (wenn Sie zwei oder mehr Währungskonten haben)
→ „Geld hinzufügen“. Wählen Sie anschließend eines der verfügbaren Konten aus und klicken Sie darauf. Kontodetails wie Währung, Bank, IBAN, SWIFT BIC und Name des Begünstigten werden angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie eine Überweisung von einem anderen SEPA-akkreditierten europäischen Bankkonto auf Ihr NEO-Konto in EUR vornehmen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine SEPA-Überweisung tätigen, um zusätzliche Gebühren Ihrer Bank zu vermeiden.

Das Geld wird Ihrem Satchel-Konto innerhalb von 1-3 Werktagen gutgeschrieben.

Leider ist diese Option im Moment nicht verfügbar.

 

Um Ihre Kontaktdaten oder persönlichen / geschäftlichen Daten zu ändern, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter [E-Mail geschützt]

 

Wir arbeiten derzeit daran, diese Funktion auf unserer Online-Banking-Plattform zu implementieren, damit Sie schnell und einfach auf Ihre Bankdaten zugreifen können.

Bis zur Verfügbarkeit können Sie einen Kontoauszug erhalten, indem Sie sich an unser Kundensupport-Team unter . wenden [E-Mail geschützt], unter Angabe des erforderlichen Zeitraums und des bevorzugten Formats der Erklärung in der E-Mail.

Eine Beschwerde kann über drei Kanäle eingereicht werden:

1. Einschreiben an unsere Büroadresse MM BITINVEST OU, Naituse tn 3, Tartu , 50409, Estland;

2. Email [E-Mail geschützt];

3. Online-Formular hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt

Wir freuen uns über konstruktives kritisches Feedback unserer Kunden und bitten Sie um eine detaillierte Erläuterung des/der aufgetretenen Problems/e. Dies hilft uns, sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Einloggen und Passwort

Sie können ganz einfach auf Ihr digitales Bankkonto zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche Anmelden in der Navigationsleiste auf der Startseite klicken:

Um sich anzumelden, verwenden Sie bitte Ihre autorisierte E-Mail-Adresse und das Passwort, das Sie für Ihren Account eingerichtet haben.

Um Ihr Passwort zurückzusetzen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter [E-Mail geschützt]

Um Ihre Kontaktdaten zu ändern, senden Sie bitte ein ausgefülltes Formular zur Änderung der Kontaktdaten (Link zum Formular) an unseren Kundenservice unter [E-Mail geschützt]

Ja, es besteht die Möglichkeit, Ihrem Geschäftskonto einen weiteren Benutzer hinzuzufügen.
Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter [E-Mail geschützt] zur Hilfe.

 

Bei NEO streben wir eine verbesserte Benutzererfahrung bei gleichzeitiger Einhaltung hoher Sicherheitsstandards an. Aus diesem Grund haben wir für Ihr NEO-Konto eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingerichtet, die eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügt, die Ihr Konto vor unbefugtem Zugriff schützt und Ihr Geld jederzeit sicher hält.

Bei 2FA müssen Sie bei jeder Anmeldung bei Ihrem NEO-Konto sowie bei jeder ausgehenden Überweisung sowohl Ihr Passwort als auch ein OTP (Einmalpasswort) eingeben.

Benutzerhandbuch zur Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Zahlungen & Transaktionen

Die Bearbeitungszeiten für ausgehende Überweisungen hängen von der Überweisungsart ab.

Interne Systemübertragungen erfolgen sofort. SEPA-Überweisungen dauern zwischen 1-2 Werktagen.

SWIFT-Überweisungen dauern zwischen 3-5 Werktagen.

Internationale ausgehende/eingehende Banküberweisungen in anderen Währungen als EUR sind nur über unseren Shared IBAN-Service möglich.

Um Konten in anderen Währungen zu bestellen, senden Sie bitte ein SWIFT-Bestellformular und wir werden uns mit der für Ihre Bankbedürfnisse am besten geeigneten Lösung bei Ihnen melden.

Wir berechnen keine Gebühren, wenn Sie per Banküberweisung Geld auf Ihr NEO-Konto einzahlen.

Bei einer internationalen Zahlung kann der Absender jedoch die Partei auswählen, die die ausgehenden Überweisungsgebühren übernimmt.

Darüber hinaus kann die Korrespondenzbank beim Empfang von SWIFT-Überweisungen Bearbeitungsgebühren abziehen, sodass Ihrem Konto ein geringerer Betrag gutgeschrieben werden kann.

 

Falls eine an Sie gesendete Überweisung Ihrem Konto nicht gutgeschrieben wurde, sollten Sie vom Absender eine Zahlungsbestätigung einholen und an unseren Support senden unter [E-Mail geschützt]

 

Wenn Sie eine Überweisung auf eine falsche IBAN vorgenommen haben, benachrichtigen Sie bitte umgehend unser Support-Team unter [E-Mail geschützt] und bitten Sie sie, einen Zahlungsrückruf einzuleiten.

Bitte beachten Sie, dass wir die Transaktion nicht rückgängig machen können, wenn die Überweisung dem Konto des Empfängers bereits gutgeschrieben wurde. In diesem Fall empfehlen wir, den Empfänger direkt zu kontaktieren und um eine Rücksendung zu bitten.

Für eine interne Überweisung benötigen Sie lediglich die Kontokurznummer des Empfängers.

Wählen Sie in Ihrem Kundenbüro die Zahlungsart „Interne Überweisung“, geben Sie die Kontonummer ein und das System durchsucht automatisch die Datenbank. Sie müssen nur noch den Betrag der Transaktion eingeben. Die Überweisung wird sofort ausgeführt.

NEO KARTEN

Sie können diesem Link folgen, um eine Prepaid-Karte bestellen, die mit Ihrem NEO-Konto verknüpft wird.

Hinweis: Sie können eine Prepaid Mastercard nur bestellen, wenn Sie ein Girokonto bei NEO haben.

Leider ist diese Option nicht verfügbar. Um eine Karte zu erhalten, müssen Sie bei NEO ein Girokonto eröffnen.

 

Der Unterschied liegt in den Kartenlimits und Gebühren. Der Active Spender-Tarif ermöglicht höhere Limits bei niedrigeren Gebühren.

 

Nachdem Ihre Bestellung aufgegeben wurde und Sie über ausreichende Mittel zur Deckung der Versandkosten verfügen, wird die Karte in der Regel am nächsten Werktag versandt.

Die Standardlieferzeit beträgt derzeit bis zu 20 Werktage.
Der Expressversand in die EU-Länder und nach Großbritannien sollte nicht länger als 3 Werktage dauern.
Expresslieferungen in andere Länder sollten bis zu 5 Werktage dauern.

Persönliches Konto: 1 Plastikkarte pro Kontoinhaber und 2 virtuelle Karten pro Kontoinhaber.

Geschäftskonto: maximal 5 Karten (virtuell oder aus Plastik) für bis zu 5 Karteninhaber pro Geschäftskonto.

Derzeit werden die Karten in EUR ausgegeben.

 

Sie können dies direkt über die Karteneinstellungen in Ihrem Kundenbüro tun. Anschließend sollten Sie Ihr Kartenguthaben aufladen.

Alle Kartenfunktionen werden aktiviert, sobald Sie Ihre erste Transaktion an einem Geldautomaten oder POS tätigen.

Wählen Sie in Ihrem Kundenbüro den Abschnitt Karten, wählen Sie die Karte aus, die Sie aufladen möchten, geben Sie den Betrag und ggf. die Beschreibung ein und geben Sie die Transaktion mit Ihrem Code frei.

Die Transaktion wird sofort auf dem Kontostand Ihrer Karte angezeigt.

Sie finden es immer in den Karteneinstellungen. Wenn Sie es ändern möchten, können Sie dies über den Chat tun.

 

Ja, alle NEO-Karten sind kontaktlos.

 

Das Limit wird von der Bank des Händlers festgelegt, die von World Payment Systems geleitet wird. Normalerweise liegt das Limit zwischen 25-50 EUR.

 

3D Secure ist eine Funktion, die als zusätzliche Sicherheitsebene für E-Commerce-Kartentransaktionen entwickelt wurde.

Alle NEO-Karten sind mit 3D Secure ausgestattet.

Sie können die NEO-Kartenlimits überprüfen HIER.
Um Ihr Kartenlimit zu erhöhen, kontaktieren Sie uns bitte per Chat oder unter [E-Mail geschützt]

Sie können in jedem AMT, das Mastercard unterstützt, Geld von Ihrer NEO-Karte abheben. Bitte beachten Sie, dass es LINK

Ja, Sie können mit Ihrer NEO-Karte online bezahlen.
Bitte stellen Sie sicher, dass das Guthaben der Karte höher ist als der Betrag der Transaktion, die Sie durchführen möchten.

Wenn Sie Ihre Karte verloren haben, sollten Sie unser Kartenteam umgehend per Chat oder unter benachrichtigen [E-Mail geschützt], und bitten Sie sie, Ihre Karte zu sperren. Das Team führt Sie durch die folgenden Schritte.

 

Einen Monat vor dem Ablaufdatum Ihrer Karte erhalten Sie eine Benachrichtigung zum Kartenaustausch.
In derselben Benachrichtigung werden Sie aufgefordert, Ihre Lieferadresse anzugeben.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre neue Karte nach Erhalt im NEO Web Client Office oder über die mobile App aktivieren müssen.

Ja. Senden Sie dazu bitte eine Anfrage an unseren Kundenservice per Chat oder an [E-Mail geschützt].

 
en English
X